"cdgw-Workshop" 2017

Am 2. März 2017 in Brüssel, mit Besichtigung des EU-Parlaments.


Der Club tagt wieder einmal in Brüssel. Das Thema des Workshops lautet: "Der Einfluss europäischer Gesetzgebung auf die Gesundheitspolitik deutscher Bundesländer Gesundheitsversorgung im Spannungsverhältnis zwischen EU-Regelungen"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union und den Ayinger Gesprächen statt, die sich schwerpunktmäßig mit Themen der europäischen Gesundheits- und Sozialpolitik beschäftigen.

Ziel des Workshops ist es: Die Teilnehmer sollen einen Einblick in die Arbeitsweise der europäischen Institutionen erhalten. Der Workshop hat zudem das Ziel, die Relevanz von europäischen Themen, Diskussionen und Gesetzgebungen für die Akteure der Gesundheitswirtschaft in Deutschland zu verdeutlichen.

Der Teilnehmerkreis setzt sich aus Mitgliedern des cdgw, Gäste der Mitglieder (über einen Voucher) und Repräsentanten von Gesundheitsorganisationen vor Ort zusammen.

Termin:
Donnerstag, 2. März 2017, von ca. 12 bis 22 Uhr

Ort:
Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union
Rue Wiertz 77
1000 Brüssel, Belgien

Hier geht’s zum Programm

Die Bayerische Landesvertretung in Brüssel