"cdgw Zukunftspreis 2017"

Der vom cdgw jährlich ausgelobte Zukunftspreis geht in diesem Jahr an den Medizinstudent Maxim Gleser. Er hat einen innovativen Hygiene-Handschuh entwickelt.


Medizinstudent gewinnt den cdgw-Zukunftspreis 2017.

Maxim Gleser überzeugte die knapp 100 Mitglieder und Gäste beim Wettbewerb um den cdgw-Innovationspreis in Berlin. Er präsentierte einen innovativen Hygiene-handschuh, mit dem die Keimbelastung deutlich reduziert wird. Acht Bewerber waren von der Jury zugelassen worden. Der Preis ist mit 5.000 Euro und einer Veröffentlichung des Medienpartners kma Medien dotiert.

Mehr erfahren Sie im internen Bereich.