cdgw-meeting 2007

Düsseldorf, Medica

In Kooperation mit dem Mannheimer Softwareunternehmen iSOFT hatte der Club der Gesundheitswirtschaft seine Mitglieder zu einem „Get together“ während der Medica in Düsseldorf auf das Messegelände eingeladen.

Den besonderen inhaltlichen Reiz bezog die Veranstaltung aus der Übernahme von iSOFT durch den australischen Konzern IBA Health Limited im Jahr 2007. Denn damit kam auch ein gewachsenes Interesses ausländischer Investoren an der deutschen Gesundheitswirtschaft zum Ausdruck. Der Vorstandsvorsitzende von IBA Health Limited, Gary Cohen, sprach aus Anlass der iSOFT-Übernahme beim „Get together“ in einem Kurzreferat Stellung über „Der deutsche Gesundheitsmarkt im Fokus ausländischer Investoren“.

Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie im internen Club-Bereich.