Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft 2013 geht an Caterna Sehschule

Zukunftspreis für ein "App auf Rezept" :: Abendveranstaltung mit Gesundheitsminister Daniel Bahr

Peter Herrmann (cdgw), Preisträger Dr. Markus Müschenich und Nicolaus Widera (Caterna Sehschule), Professor Axel Ekkernkamp (cdgw) bei der Übergabe des Preisgeldes.

Der "Deutsche Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft" 2013 geht an die Berliner Caterna Sehschule. Sie  überzeugte mit einer Internet-gestützten Therapie für sehgestörte Kinder. Der Preis wird vom Club der Gesundheitswirtschaft jährlich ausgelobt.

Gesundheitsminister Daniel Bahr beim cdgw

Die sich anschließenden gemeinsame Veranstaltung von cdgw und Siemens wurde wesentlich vom Redebeitrag des Bundesgesundheitsministers geprägt. Daniel Bahr sprach am Vorabend des Hauptstadtkongresses vor rund 180 Gästen insbesondere über die Chancen, die sich der deutschen Gesundheitswirtschaft im In- und Ausland bietet.

Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie im internen Club-Bereich.