"cdgw-Gala" und Preisverleihung „Managerin des Jahres“

Kooperationsveranstaltung mit kma/Thieme

Das Gesundheitswirtschaftsmagazin kma hat die Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Heidelberg, Irmtraut Gürkan, zur Managerin des Jahres gekürt. Die Auszeichnung fand im Rahmen eines cdgw-Club-Abends statt. Die Kooperation zwischen kma und cdgw hat bereits eine gute und bewährte Tradition. Erstmals fand die Gala im International Club in Berlin (ICB) statt, dem früheren Offiziersclub der britischen Armee.

Auch das Format der Preisverleihung war eine Premiere. Denn der Abend wurde mit einem „Talkshow-Setting“ eröffnet. Moderiert von kma-Chefredakteurin Kirsten Gaede, wurde die Preisträgerin im lockeren Gespräch mit der Moderatorin sowie den weiteren Teilnehmern der Talkrunde, Dr. Susann Breßlein,  Geschäftsführerin des Klinikums Saarbrücken und langjährige Freundin der Preisträgerin, und Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit beim vom Rheinisch Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung in Essen, gewürdigt. Rund 120 Gäste waren der Einladung des cdgw und der kma gefolgt und gaben einen würdigen und attraktiven Rahmen für die Auszeichnung ab.

Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie im internen Bereich.