"cdgw-Zukunftspreis 2018" für Ada Health

Berliner Start up setzt sich in hochkarätigem Teilnehmerfeld durch. Staatssekretär Andreas Westerfellhaus überreicht den Preis

Ada weiß, was Patienten fehlt

Knapp 100 Gäste waren in den Internationalen Club des Auswärtigen Amtes nach Berlin gekommen, um den cdgw-Zukunftspreisträger 2018 zu küren. Fünf Bewerber hatte die Jury zugelassen und ausgewählt – allesamt mit spannenden und innovativen Projekten.

Das Rennen entschied schließlich die Gesundheitshelferin von Ada für sich. Ada Health hat einen intelligenten Gesundheitsassistenten in eine App gepackt. Der erfragt Daten und Symptome und verknüpft sie mit weiteren Informationen zu einem mutmaßlichen Krankheitsbild. Und nach der Analyse schlägt Ada den nächsten Schritt vor: einen Besuch beim Arzt, Apotheker, Spezialisten oder gar in der Notfallversorgung?

Mehr Informationen und eine Bildergalerie sind im internen Bereich hinterlegt!