Überspringen zu Hauptinhalt
+49 30 4172-3875 info@cdgw.de
EN DE

cdgw-Gala 2008

Zum zweiten Mal ist der cdgw mit dem WIKOM Verlag, der die kma – Magazin für die Gesundheitswirtschaft herausgibt, eine Kooperation eingegangen. So konnte die kma nach 2007 auch am 11. Dezember im Berliner Regent Hotel erneut ihre Auszeichnung „Manager des Jahres“ im Rahmen eines cdgw-Clubabends vergeben. Als Manager des Jahres wurde Wolfgang Pföhler, der Vorstandsvorsitzende der Rhön Kliniken AG, gewürdigt. Die Laudation hielt kma-Mitherausgeber Florian Gerster, der unter anderem auch Vorstandssprecher der Gesundheitsinitiative Rhein-Main ist. Er stellte in seinem Beitrag sowohl die Management-Qualitäten Pföhlers als auch dessen charakterliche Vorzüge heraus.

Für diesen gemeinsamen Abend von cdgw und kma konnte auch Dr. Hans-Jürgen Ahrens gewonnen werden. Der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes machte die Mitglieder und geladenen Gäste am Beispiel des Gesundheitsfonds in einer launigen Rede mit den zu erwartenden Veränderungen in der Gesundheitsfinanzierung und den daraus entstehenden Konsequenzen vertraut. Er vertrat dabei auch die These, dass sich gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen tendenziell annähern werden. Damit gab er reichlich Gesprächsstoff für die anschließenden Diskussionen an den einzelnen Tischen.

An den Anfang scrollen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des cdgw,

die Coronavirus-Pandemie hat auch die Veranstaltungsplanung des cdgw mehrfach durcheinandergewirbelt. Doch bald wollen wir wieder mit unseren ersten Präsenzveranstaltungen starten.

Den Auftakt bildet das cdgw-Treffen in Frankfurt am Main am 29. Juni 2021. Weitere fünf Veranstaltungen (in München, Leipzig, Münster, Berlin und Stuttgart) sollen folgen.

Für jede Veranstaltung wird es in Kooperation mit den Locations vor Ort ein Hygienekonzept geben. Dazu gehört, dass nur Personen mit einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 und Gäste mit einen negativen COVID-19-PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) an den Treffen teilnehmen können. Für alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellt der cdgw vor Ort Selbsttests zur Verfügung, die in wenigen Minuten ein Ergebnis liefern.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen

Ihr cdgw-Clubbüro